Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Boss DD-8 Digital Delay

Artikel-Nr.: 111091
Lager: Lager
CHF 168.00

Beschreibung

Wir präsentieren das DD-8, das bis dato vielseitigste und funktionsreichste BOSS Kompakt-Delay.

DD-8 Delay-Modi

- Analog-Klassischer analoger BBD Delay-Sound
- Standard-Ein transparentes Digital Delay
- Tape-Vintage-Tape-Delay
- Warm-Digital Delay mit sanftem Sound
- Reverse-Rückwärts-Delay für coole psychedelische Effekte und weitere unverwechselbare Sounds
- +RV-Kombination aus digitalem Delay und Reverb
- Shimmer-Pitch-Shift-Delay für opulente, schimmernde Texturen
- Mod-Digital Delay mit modulierbaren Wiederholungen
- Warp-Einzigartiges Delay mit ausdruckstarker Pedal-Steuerung Durch durchgängiges Drücken des Pedaltasters erhöhst du die Feedback-Rate und die Lautstärke und erzeugst anschwellende Ambient-Effekte
- GLT-Neu entwickelter Delay-Modus für glitchy Maschinengewehr-Effekte bei gedrücktem Schalter Über die Regler Feedback und Delay-Time kannst du eine Vielzahl unterschiedlicher Sounds erzeugen.
- Loop-Loop-Recorder mit Overdubs und bis zu 40 Sekunden Aufnahmedauer über den Mono-Eingang (20 Sekunden in Stereo-Konfigurationen).

Wir präsentieren das DD-8, das bis dato vielseitigste und funktionsreichste BOSS Kompakt-Delay. Das DD-8 Pedal bietet einfach mehr von allem - vielfältigere Sounds, eine längere Delay-Zeit, mehr Steuerungsmöglichkeiten und mehr Anschlussoptionen. All dies findet seinen Platz im Standard-BOSS-Pedalformat, das sich problemlos in jedes Mono- oder Stereo-Setup integrieren lässt. Zur Verfügung stehen elf Modi mit Delay-Farben von klassisch bis exotisch sowie ein Looper mit unbegrenzter Overdub-Kapazität. Darüber hinaus lässt sich das DD-8 bei Bedarf auch über externe Taster und Pedale steuern. Du bist auf der Suche nach maximaler Vielseitigkeit bei gleichzeitig minimalem Platzbedarf? Dann führt kein Weg am DD-8 Digital Delay vorbei.

Unglaublich vielseitig

Mit seiner abwechslungsreichen Delay-Auswahl vereint das DD-8 eine beeindruckende klangliche Bandbreite in einem kompakten Pedal. Zur Verfügung stehen cleane Digital-Delays, analoge Vintage- und Tape-Varianten, modulierbare Echos sowie Spezial-Delays wie Shimmer und Reverse. Mit dem neuen Warm-Typ erzeugst du sanfte Echos, während die Variante +RV ein Delay mit einem Reverb kombiniert. Während sich Warp ideal für dynamische Ambient-Texturen eignet, ist der ebenfalls neue GLT die perfekte Wahl für rhythmische Glitch-Effekte.

Stereo bis zum Anschlag

In Stereo klingt alles größer und besser. Das DD-8 verfügt über echte Stereo-Ein- und Ausgänge sowie drei wählbare Ausgangsmodi. In der Standardeinstellung werden die Delays (normale Delays auf Ausgang A und lange Delays mit doppelter Delay-Zeit auf Ausgang B) unabhängig ausgespielt. Darüber hinaus steht ein Panning-Modus für Ping-Pong-Effekte sowie ein Wide-Stereo-Modus für eine erweiterte räumliche Tiefenwirkung zur Verfügung.

Ausdrucksstark

Mit den umfangreichen Echtzeit-Delay-Optionen des DD-8 erweckst du deine Musik zum Leben. Tappe dein Tempo über den integrierten Pedaltaster ein und steuere die Modi Warp und GLT für besonders ausdrucksstarke Effekte. Indem du das DD-8 um einen oder zwei Fußtaster ergänzt, stehen dir zusätzliche kreative Optionen zur Verfügung, darunter abrufbare Tap-Tempowechsel, erweiterte Looper-Steuerung sowie ein cooler Twist-Effekt für anschwellende Echo-Sounds. Alternativ kannst du ein Expression-Pedal anschließen und Parameter wie Pegel, Feedback und die Delay-Zeit einzeln oder gleichzeitig steuern.

Integrierter Looper

Ein Looper ist ein praktischer Helfer auf deinem Pedalboard - ganz gleich, ob zum Üben, zum Testen von Sounds während eines Gigs oder zum Erstellen von Backing-Tracks im Handumdrehen. Der integrierte Looper-Modus des DD-8 ermöglicht dir all dies, ohne wertvollen Platz auf deinem Pedalboard zu verschwenden. Sämtliche Looper-Funktionen lassen sich komfortabel über den Schalter auf der Bedienoberfläche steuern. Falls du lieber mit externen Steuerungen arbeitest, kannst du zudem einen oder zwei Fußtaster anschließen, um die Stop- und Lösch-Funktionen des Loopers extern zu steuern.

Intelligente Ein-/Ausgänge für einfache Setups

Die intelligenten Ein- und Ausgangsbuchsen des DD-8 erkennen, in welcher Konfiguration du die Kabel anschließt. Auf diese Weise kannst du dein Pedal schnell und einfach an unterschiedliche Anwendungen und Setups anpassen. Das DD-8 unterstützt eine Vielzahl von Mono- und Stereo-Verbindungen, inklusive der separaten Ausspielung von trockenem und Effektsignal für Wet/Dry-Setups. Du kannst sogar das Dry-Signal komplett deaktivieren, um das reine Delay-Signal in einen parallelen Effekt-Loop einzubinden.